AUFTRITT BEIM HOFFEST OGROSEN

Beim diesjährigen Hoffest der "Ökologischen Höfegemeinschaft Gut Ogrosen" am 26. August 2007 bekamen wir Gelegenheit zu unserem zweiten öffentlichen Auftritt. Zu dem bunten Fest der Bio-Bauern waren zahlreiche Besucher von nah und fern herbeigeströmt, die sich pünktlich an der Bühne einfanden, um uns zu sehen.

Immer schön auf den Ballen... ...und manchmal in der Luft Annemarie Butler und Constantin Flatley

Unser in etlichen Extra-Trainingsstunden innerhalb kürzester Zeit erarbeitetes Programm bestand aus neuen, gemeinsam entwickelten Choreografien, die uns richtig Spaß machten. Umso mehr freuten wir uns, als wir merkten, dass der Funke zum Publikum übersprang.

Zu unserer Überraschung war die Bühne zwar wie angekündigt 4 mal 8 Meter groß – doch saß das Publikum an der schmalen Seite, weshalb wir unsere einstudierte Raumaufteilung spontan anpassen mussten. Aber dafür ließ sich auf den Holzbohlen ein perfekter Sound mit den Hardshoes erzeugen.

Die Erin Circle Folk Band Final position Rince Mór mit Publikum

Im Anschluss an unsere Auftrittstänze luden wir die Gäste des Hoffestes dazu ein, gemeinsam mit uns den "Rince Mór" zu tanzen. Es kam eine super Stimmung auf, und jeder, der sich nicht traute, hat es ganz sicher bereut...

Artikel in der Lausitzer Rundschau vom 01.09.2007, Ausgabe für Lübbenau, Calau, Altdöbern und Vetschau

Zurück zur Übersicht