F60 EUROPEAN CELTIC MUSIC FESTIVAL

Unser dritter Auftritt beim European Celtic Music Festival unter der F60 in Lichterfeld am 15.06.2013 (nach 2011 und 2012) sollte ein noch aufregenderer Höhepunkt für uns alle werden, als es das Festival ohnehin schon ist.

Celtic Music Fans von nah und fern unter der F60 Der erste Tanzblock mit Erin Circle Conny und Constantin hüpfen nach Antrim

Nach monatelangen Proben mit unserem Tanzlehrer Gyula Glaser zeigten wir ein mit der Irish Beats Dance Company Berlin gemeinsam gestaltetes Tanzprogramm. Für Constantin war es ein Doppelauftritt, denn er ist Mitglied in beiden Tanzgruppen.

Jörg gibt ein Solo am Kreuzweg Wir tanzen im Kreis und nicht aus der Reihe Lila Pause?

Beoga aus Irland und Manran aus Schottland lieferten die wundervolle Musik an diesem Festivalabend. Die launige Verknüpfung aller Programmpunkte besorgte wie immer der Finsterwalder Friese Henk Hulzinga.

Zwickts im Ranzen, hilft nur tanzen Regnets Pfützen, helfen Mützen Willst den Kuchen du versuchen?

Wir pflügen die Bühne Triskele Hinweg mit den Regenschirmen!

Die Förderbrücke ragte in bunten Farben in den Juniabendhimmel und beschirmte eine perfekte Veranstaltung, die kein Freund keltischer Musik und irischer Lebensfreude verpasst haben sollte.

Beoga aus Antrim Nicole und Ganna ganz spontan Constantin und Gyula improvisieren zur Beoga-Musik

Irgendwann hielt es das gut gelaunte Publikum nicht mehr auf den Bänken. Die Vorbühne wurde ausgelassen be- und umtanzt, nicht ohne kleine spontane Irish-Dance- und andere Einlagen anwesender Aficionados.

Die Irish Beats Dance Company aus Berlin... ... gemeinsam mit Erin Circle im zweiten Tanzblock Ganna und Michael

Nicole Ohnesorge und Constantin Gemeinsamer A Capella Step Gyula Glaser, unser Tanzlehrer

Wir möchten hier der Irish Beats Dance Company für den gemeinsamen Auftritt danken, ganz besonders Gyula für seine Mühe und Geduld und seinen Humor bei den Proben.

Irish Beats Dance Company und Erin Circle

Ein herzliches Dankeschön auch an André Speri und sein F60-Team für die gewohnt gute Organisation und Betreuung vorab und vor Ort.

Der dritte Tanzblock gehört der Irish Beats Dance Company Gruppenbild vor Manran Manran beschließt den Abend

Fotos: Nr. 19 von Birgit Kammer, Nr. 24 von Loretta Dietz, Nr. 2, 3, 5, 8, 10, 11, 12 von Ganna Boitsova und Nr. 4, 6, 13, 14, 15, 20, 22 von Hartmut Helms.

Zurück zur Übersicht