WELT-AIDS-TAG IM COTTBUSER BLECHEN-CARRÉ

Am 05.10.2013 hatten die Kunden des Cottbuser Blechen-Carrés die Chance, drei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Shoppen – Unterhaltung – Information.

Das Blechen-Carré unterstützt die AIDS-Prävention Heute dreht sich alles um ein heißes Thema Miss Cherry Moonlight plaudert mit der Sängerin Annett Wohlgethan

Unter dem Motto "Wir für dich, fürs Leben" brachte die AIDS-Hilfe Lausitz e.V. all dies unter einen Hut.

Nur Fliegen ist schöner Die netten Jungs von der Technik sorgen für den guten Ton Vorsicht Gegenverkehr

Zwischen Schnäppchentrophäen und kulinarischen Genüssen beim samstäglichen Einkaufsbummel ließen sich die Konsumenten bereitwillig zur Bühne auf der Event-Fläche locken. Hier erwartete sie nicht nur ein buntes und glamouröses Showprogramm, sondern eben auch Aufklärung, Information und Sensibilisierung rund um die Immunschwächekrankheit AIDS.

Wir tanzen fürs Leben gern Kleine Pause zwischen den Einkäufen Stepptanz im Zeichen der roten Schleife

Charmante Galionsfigur all dessen war die Drag Queen Miss Cherry Moonlight in ihrem aufsehenerregenden Outfit. Als Moderatorin plauderte sie informativ-provokativ aus dem Nähkästchen und gab der erstaunten Blechen-Laufkundschaft so manches mit auf den Weg.

Gut geschützt in allen Lebenslagen Vivienne aus Cottbus Torsten Karow und Jeanine Busse

Auf der Bühne konnte man Gesang und Tanz erleben: 2XPerience, PopKon, Violet Taste oder Pole Dance Cottbus... Alle Künstler verzichteten zugunsten der Aktion auf ihre Gage. Erin Circle war zum zweiten Mal mit dabei (nach 2010).

Frank, "you can leave your hat on" Conny und Miki beobachten die Sache von oben PopKon Cottbus mit schmissigen Hits

Zurück zur Übersicht